Tag Archiv für Ländbevölkerung

Suburbanisierung

Unter Suburbanisierung wird die Abwanderung von Teilen der städtischen Bevölkerung in das städtische Umland verstanden. Menschen, die früher in der Kern-Stadt gelebt haben, ziehen in Stadt nahe ländliche Gemeinden oder in neugegründete Siedlungen an den Stadtrand. Im Unterschied dazu bedeutet Urbanisierung die Vergrößerung einer Stadt durch Zunahme der Fläche und/oder Einwohnerzahl. Mit der Stadtflucht der Bevölkerung geht auch eine Abwanderung von Wirtschaftsunternehmen, Dienstleistungsbetrieben und Gewerbe einher. » Weiterlesen